Robert Lanza: The Theory of Biocentrism, Part 1

Der folgende Beitrag passt eigentlich gut in alle Gedanken, die wir in diesen Tagen in Disruption, Veränderung, Schnelligkeit Künstliche Intelligenz, Digitalisierung usw. investieren.

Link zum Video mit Robert Lanza: https://youtu.be/zI_F4nOKDSM

Die Konsequenz von Robert Lanza zum Thema Biocentrism ist allerdings radikaler, als alles was wir uns vielleicht gedacht haben. Auch die Philosophie unseres Institutes geht davon aus, dass wir unsere Wirklichkeit jeden Tag nach einer bestimmten Technik projizieren.

Biocentrism bemüht allerdings die Quantenmechanik und die Quantenphysik, um zu erklären, dass die Wirklichkeit, die wir zu sehen glauben, eventuell nicht existiert.

Sie existiert nur, wenn wir sie in unserem Geist hervorbringen. Wir schaffen also unsere Welt und unser Leben durch eine geistige Projektion.

In der Konsequenz gäbe es nach dieser Theorie keine Rangfolge von Schwierigkeiten. Da sowieso alles aus dem Geist entsteht – können auch “Berge versetzt werden“ oder „unmögliche“ Erfindungen oder gar Heilung, wo Unheilbarkeit in herkömmlicher Betrachtung behauptet wird.

Wir werden in den nächsten Monaten über dieses Thema weiter berichten, obwohl es in Europa und vor allem in Deutschland kaum diskutiert wird.

In den Vereinigten Staaten ist Robert Lanza vom Time Magazine zu den drei einflussreichsten Wissenschaftlern der Welt gewählt worden.

 

Wer sich auf die neue Zeit vorbereiten möchte – und sei es auch nur die Digitalisierung – muss sich nach unserer Einschätzung unbedingt mit der agilen Geisteshaltung beschäftigen.

Sie stößt sehr flexible Denkhaltungen an und bereitet uns vor, neue Erkenntnisse schneller und vor allem eigenverantwortlicher zu bearbeiten und zu leben!

… Bitte lesen Sie hier die aus unserer Sicht wichtigsten Grundprinzipien des Agilen Managements!

Hierzu der link: https://www.myconsult-unternehmensberatung.de/agiles-management/

 

Bildnachweis: iStock ID: 483636107, Tom Merton

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.