Paraphrasieren einfach erklärt – myConsult OHG

Sie scheuen sich in Gesprächen Rückfragen zu stellen, weil Sie nicht ahnungslos wirken wollen?

Dann versuchen Sie, das Gesagte zu paraphrasieren und wiederholen das Verstandene mit Ihren eigenen Worten („Verstehe ich Sie richtig, dass…”).

So stellen Sie sicher, dass Sie die Fakten so verstanden haben, wie von Ihrem Gegenüber gemeint. Außerdem gewinnen Sie Einblick in die Motive Ihres Gesprächspartners.
Außerdem praktizieren Sie so aktives Zuhören und vermitteln Ihrem Gesprächspartner, dass Sie dem Gespräch aufmerksam folgen und Interesse an ihm haben.

Wichtig ist, dass es beim Paraphrasieren nicht ums blinde Nachplappern geht, sondern darum, ein tieferes Verständnis füreinander zu schaffen.
Welche Vorteile Paraphrasieren noch mit sich bringt, schauen wir uns morgen an.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.