Emotions-Coaching Teil 1 – Mache ich mir Sorgen, oder bin ich müde?

Was fühle ich gerade?

Die meisten Menschen glauben, dass sie diese Frage beantworten können. Doch tatsächlich fällt es vielen von uns schwer, die eigenen Emotionen gut wahrzunehmen und zu erkennen. “Häufig werden Gefühle, Gedanken und Körperwahrnehmungen verwechselt und vermischt”, sagt der Psychotherapeut Andreas Knuf, der dieses Coaching gemeinsam mit SPIEGEL WISSEN und SPIEGEL ONLINE entwickelt hat.

Lesen Sie hier den spannenden Beitrag auf SPIEGEL ONLINE zu diesem Thema: http://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/emotions-coaching-ist-das-wut-oder-ist-mir-schlecht-a-1214932.html

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage zum Thema Standortbestimmung und Karriereplanung sowie Persönlichkeitscoaching.

Bildnachweis:  iStock by Getty Images, ID: 182058514, alvarez

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.